beendet

Trad.Attack! „All around Europe“-Tour: Hoga Zeit

Italien

Trad.Attack! feiert die größte Veranstaltung in der Geschichte Estlands mit einer Konzerttour durch alle EU-Mitgliedstaaten - inklusive dem Hoga Zeit in Italien. 

2017 übernimmt Estland den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. 2018 markiert das hundertjährige Bestehen der Republik Estland. Die estnische Band Trad.Attack! wird diese wichtigen historischen Meilensteine in der Geschichte ihres Landes mit der Konzert-Tour „ALL AROUND EUROPE“ durch alle EU-Mitgliedstaaten feiern, bei der sie ihre einzigartige moderne Vision traditioneller estnischer Folk-Musik vorstellt.

Das internationale Programm, um Estland im Ausland vorzustellen, wird in der zweiten Hälfte von 2017, wenn Estland den Vorsitz im Rat der EU übernimmt, präsentiert und durch das ganze Jahr 2018 als Teil von Estlands 100. Geburtstag fortgeführt.

Die Konzert-Tour von Trad.Attack! geht vom 1. Juli 2017 bis zum 31. Dezember 2018 und wird auf vielen Festivals und Veranstaltungen den neuen Ansatz sowie die energiegeladene Performance der Band zeigen. Der Tourplan wird auf der Website von Trad.Attack! veröffentlicht.

Nach Trad.Attack!s Gitarristen, Jalmar Vabarna, besteht das Repertoire von Trad.Attack! ausschließlich aus estnischer Folk-Musik, kombiniert mit einigen archivierten Aufnahmen, die bereits über 100 Jahre alt sind. „Auf unseren Konzerten teilen wir immer Fakten über estnische Musik, singende Mütter und Musiktraditionen aus alten Zeiten. Teil der Tour wird auch sein, dass wir Workshops zu Estland, traditioneller Musik und Folk-Instrumenten geben, um Estland als geheimnisvolles und verlockendes Land darzustellen, in dem Traditionen wert geschätzt werden. Wir wollen mit dieser Konzert-Tour insbesondere zwei historische Meilensteine unseres Landes hervorheben – Estlands Hundertjahrfeier und Estlands erster Vorsitz im Rat der EU, wir wollen unsere Musik in alle EU-Staaten bringen.“

Trad.Attack!s Konzert-Tour durch Europa wurde als eines der Projekte ausgewählt, das Zuschüsse aus dem gemeinsamen Programm von Estonia 100 und der EU-Ratspräsidentschaft erhält, das Veranstaltungen fördert, die Estland in den Jahren 2017 und 2018 promotet.

Veranstaltungsort

Asiago, Italien

Links

Zuletzt geändert 11.07.2017 13:04