20:00 bestanden

Das Estnische Festivalorchester auf dem Jurmala-Festival

Lettland

#eu2017ee #ev100

Paavo Järvi dirigiert das Estnische Festivalorchester auf dem Jurmala-Festival. Solistin Ksenija Sidorova, mit Werken von Erkki-Sven Tüür und Dmitri Shostakovich.

Das Estnische Festivalorchester geht im August 2017 auf seine erste Auslandstour und gibt Konzerte auf den Festivals in Jurmala, Turku, Kopenhagen und Stockholm.

In den Jahren seines Bestehens hat das EFO bereits viel Zustimmung von der estnischen Zuhörerschaft erhalten, bisher ist es jedoch nur auf dem Musikfestival in Pärnu aufgetreten. Der erste Auftritt außerhalb Estlands wird auf dem bekanntesten Sommerfestival Skandinaviens stattfinden.

14. August 2017, 20 Uhr in der Dzintari Konzerthalle.

Programm:
Shostakovich – Streichquartett Nr. 8 in c-Moll (Version für Orchester)
Tüür – Konzert für Akkordeon "Prophecy"
Shostakovich – Sinfonie Nr. 1 in f-Moll 

Estnisches Festivalorchester
Dirigent: Paavo Järvi 
Solistin: Ksenija Sidorova 

Veranstaltungsort

Dzintari Concert Hall

Turaidas iela 1, Jūrmala, LV-2015, Lettland

Zuletzt geändert 10.08.2017 15:41